Systemair

Byfjordtunnel und Mastrafjordtunnel

Norwegen

Im Südwesten Norwegens, zwischen hohen Bergen und tiefen Fjorden, befindet sich der E39 Byfjord- & Mastrafjordtunnel. Durch den Tunnel verläuft die europäische Autobahn E39 zwischen Trondheim in Norwegen und Ålborg in Dänemark.

1992 war der Byfjordtunnel der längste Unterwassertunnel der Welt mit einer Länge von    5.875 m und einem Tiefpunkt von 223 Metern unter dem Meeresspiegel. Der Mastrafjordtunnel ist 4.424 m lang und liegt 133 m unter dem Meeresspiegel. Heute, mehr als 20 Jahre nach ihrer Eröffnung, wurden diese Tunnel vollständig mit neuer Sicherheitsausrüstung saniert.

Systemair lieferte für dieses Projekt Ventilatoren im Gesamtwert von über 2 Millionen Euro. Hergestellt wurden diese im Systemair-Werk in Deutschland.

Byfjordtunnel:

43 MoJet AJ1120 Jet-Ventilatoren mit 37 kW IE3 Motoren, Edelstahlausführung, inkl.

  • Montagerahmen aus Edelstahl
  • spezial-angefertigte Trennschalter
  • automatisches Schmiersystem zum Nachfüllen von Fett

 

Mastrafjordtunnel:

45 MoJet AJ1120 Lüfter mit 37 kW IE3 Motoren, Edelstahlausführung, inkl.

  • Montagerahmen aus Edelstahl
  • spezial-angefertigte Trennschalter
  • automatisches Schmiersystem zum Nachfüllen von Fett

 

Síguenos en nuestros canales sociales
Feedback